Ihr Energieausweis Erstellen Shop

GEG 2020
87,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) regelt jetzt die energetischen Anforderungen an Neubauten und Bestandsgebäude und ist beim Planen und Bauen zwingend anzuwenden. Dabei ist der komplexe Paragraphendschungel des GEG (insgesamt 114 Paragrafen und 11 Anlagen!) für Architekten und Ingenieure schwer zu durchdringen. Das neue Fachbuch GEG 2020: Anforderungen - Planung - Umsetzung zeigt Ihnen eindeutig, übersichtlich und kompakt, welche Regeln für Architekten und Ingenieure gelten und wie Sie diese in die Praxis umsetzen.Setzen Sie alle Anforderungen des GEG 2020 korrekt um!Das neue GEG ist sofort einzuhalten, sobald es in Kraft tritt. Dies gilt selbst dann, wenn die Anforderungen vertraglich nicht vereinbart sind. Das GEG macht mehrere andere Gesetze überflüssig:- das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG).- das Energieeinsparungsgesetz (EnEG).- und die Energieeinsparverordnung (EnEV).Das Fachbuch bietet Ihnen eine die Gegenüberstellung der alten Verordnungen (EnEV, EnEG, EEWärmeG) und des GEG. So erkennen Sie sofort, welche Änderungen Sie beachten müssen. Praxistipps weisen Sie auf besonders gravierende Punkte hin. Die wichtigsten öffentlichen Förderprogramme werden erläutert. Bereits in der Entwurfsphase, werden die Weichen für die Energieeinsparung gestellt. Planern bietet das Fachbuch nützliche Informationen, welche Stellschrauben in der frühen Phase entscheidend für die spätere Energiebilanz des Gebäudes sind. Weitere wichtige Faktoren wie z.B. wärmebrückenfreies Bauen oder das Luftdichtheitskonzept sind praxisgerecht beschrieben. Die Nachweis- und Berechnungsverfahren werden - abhängig vom Gebäudetyp bzw. von den baulichen Maßnahmen - vorgestellt. Ein Kapitel gibt wichtige Hinweise für den Energieausweis nach GEG. Mit GEG 2020: Anforderungen - Planung - Umsetzung verfügen Sie über ein wertvolles Werkzeug, um das das neue GEG regelkonform anzuwenden.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
EnEV 2014 kompakt
47,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Welche neuen Anforderungen gelten für Wohn- und Nichtwohngebäude? Wie funktioniert ein Antrag auf Befreiung von Anforderungen nach EnEV? Welche Vereinfachung ist zu bevorzugen? Diese und weitere Fragen beantwortet die Neuauflage von 'EnEV 2014 kompakt'. Das handliche Buch im DIN A6-Format bietet eine kurze und übersichtliche Zusammenfassung zur neuen EnEV 2014. Es beantwortet die wichtigsten Fragen rund um den Energieausweis, die sich für Architekten und Energieberater im Gespräch mit Bauherren, Eigentümern oder Mietern täglich stellen. 'EnEV 2014 kompakt' erläutert Anforderungen, Verantwortlichkeiten und Neuerungen gegenüber der Vorgängerfassung. Die Übersichten zu Bauteilen, Konstruktionen und U-Werten dienen als aktuelle Entscheidungshilfe bei der Planung und Ausführung. Mit den praktischen Beratungshilfen ist man auch für das Gespräch mit Bauherren gewappnet und kann zahlreiche Vorteile z. B. bei Sanierungen aufzeigen. 'EnEV 2014 kompakt' bietet rasche Antworten und Tipps, die in der täglichen Praxis weiterhelfen und ist durch das handliche Format als kompaktes Nachschlagewerk immer griffbereit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Immobilien bewerten leicht gemacht - inkl. Arbe...
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor erklärt die Zusammenhänge zu Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt und die Berechnung zentraler Grössen wie Sachwert, Verkehrswert und Ertragswert - Schritt für Schritt und leicht umsetzbar. Er geht auf Bewertungsverfahren und die Erstellung eines professionellen Gutachtens ein. Zudem zeigt er, wie man den Wert von Immobilien berechnet und ihn durch gezielte Modernisierungsinvestitionen nachhaltig steigern kann. Inhalte: Die richtige Immobilie auswählen, Zustand und Substanz bewerten Das Grundstück und sein Wert Theoretische und praktische Berechnungsbeispiele, Bewertungsverfahren Die Kalkulation der Baufinanzierung Aktuelle Informationen zu öffentlichen Förderungsmöglichkeiten bei Modernisierungsmassnahmen EnEV 2014: Energieausweis, Energiewert und ihr Einfluss auf den Immobilienwert Arbeitshilfen online: Excel-Tools zur Berechnung des Sach- und Marktwerts Wichtige Gesetze und Verordnungen  

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Burgtorff, W: Energieausweise verstehen
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

3 Liter Verbrauch - oder 30 Liter? Beim Kauf eines Autos achtet man ganz selbstverständlich auf die Verbrauchswerte. Im Gegensatz dazu war bei Kauf oder Miete einer Wohnung oder eines Hauses der zu erwartende Verbrauch bis vor kurzem keineswegs immer leicht feststellbar. Wahrscheinlich würde niemand ein Auto kaufen, das das Zehnfache eines vergleichbar grossen anderen Autos verbraucht. Bei Immobilien ist diese Spanne, betrachtet man die Bandbreite von Altbauten bis zum Niedrigenergiehaus, aber durchaus Realität. Seitdem die Energieeinsparungsverordnung (EnEV) zur Ausstellung von Energieausweisen für die meisten Immobilen verpflichtet, steht dem Käufer oder Mieter, aber auch dem Verkäufer und Vermieter ein Instrument für die energetische Beurteilung eines Objektes zur Verfügung. Leider sind Energieausweise für den Laien nicht immer leicht verständlich. Dieses Buch hilft, den Energieausweis zu verstehen und so eine Immobilie richtig einschätzen zu können. Es erläutert alle zum Verständnis des Energieausweises erforderlichen Einzelheiten, Fachausdrücke, die wichtigsten bauphysikalischen Zusammenhänge und enthält darüber hinaus Details in zeichnerischer Darstellung. Sowohl der bedarfsorientierte als auch der verbrauchsorientierte Energieausweis werden auf Musterseiten exemplarisch erklärt. Abgerundet wird das Buch durch leicht verständliche Rechenbeispiele, die die finanzielle Belastung der Eigentümer bei einer eventuellen Modernisierung beschreiben. Sowohl dem Immobilieneigentümer als auch dem Kauf- oder Mietinteressent von Neu- und Altbauten soll ein Hilfsmittel an die Hand gegeben werden, mit dem er den Energieausweis auch ohne zusätzliche fachliche Erläuterungen in allen Teilbereichen verstehen und eine Immobilie in Bezug auf ihren Energieverbrauch bewerten kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Das Baustellenhandbuch für die Ausführung nach ...
94,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

So bauen Sie bis ins Detail korrekt nach neuer EnEV 2014! Seit dem 01. Mai gilt die neue EnEV 2014. Mit ihr werden in zwei Stufen u.a. - die Anforderungen an den Primärenergiebedarf von Gebäuden noch einmal um 25% verschärft, - der Transmissionswärmeverlust zusätzlich durch den Referenzgebäudewert begrenzt, - Modernisierungsempfehlungen direkt in den Energieausweis mit aufgenommen - und vieles mehr... Das bedeutet: Mehr denn je müssen Sie die Anforderungen der EnEV bei der Bauausführung genau beachten und Details EnEV-konform ausbilden, um Baufehler, Mängelansprüche und Bussgelder zu vermeiden. Beim Einbau von Fenstern und Aussentüren, bei der Ausbildung der luftdichten Ebene und der Wärmedämmung, bei der Installation der Haustechnik... Nahezu jedes Gewerk ist betroffen! Um Ihnen die Umsetzung der neuen Vorgaben vor Ort zu erleichtern, gibt es jetzt aus der Reihe der Baustellenhandbücher die aktualisierte Neuauflage: 'Das Baustellenhandbuch für die Ausführung nach EnEV 2014'. Davon werden Sie profitieren: - EnEV-konforme Details und Ausführungshinweise zeigen, wie Sie alle kritischen Punkte korrekt umsetzen. - Praktische Checklisten und Kennwerttabellen helfen Ihnen die neuen Anforderungen, bei der Durchführung Ihrer Bauleistungen, einzuhalten und zu kontrollieren. - Alle Vorgaben und Details finden Sie ohne langes Suchen durch die übersichtliche Gliederung nach Bauleistungen. Dieses E-Book ist genau das Richtige für: Architekten, Bauleiter, Bauunternehmen, Handwerker, Sachverständige, Bauherren

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Energetische Sanierung eines heizölbeheizten Ei...
80,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: In dieser Arbeit sollen an einem bestehenden Einfamilienhaus wärmeschutztechnische und anlagentechnische Sanierungsmassnahmen durchgeführt werden. Das Ziel ist die primärenergetische und wirtschaftliche Bewertung des Gebäudes einschliesslich seiner Anlagentechnik und der betrachteten Sanierungsvarianten. Zusätzlich sollen die Unterschiede zwischen der bedarfs- und der verbrauchsorientierten Bewertungsweise erläutert werden. Vor dem Hintergrund der Einführung des Energiepasses und dem sich daraus ergebenden Energieberatungsbedarf soll diese Arbeit zudem ein Leitfaden sein. Dieser Leitfaden soll die wichtigsten Themenbereiche der energetischen Gebäudesanierung und ¿bewertung darstellen. Dabei sollen gewählte Themenbereiche ausführlich behandelt und dargestellt werden. Die EU-Richtlinie EPBD (Directive on Energy Performance of Buildings ¿ Richtlinie über Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden), die analog zur deutschen EnEV (Energieeinsparverordnung) auf dem integralen Berechnungsansatz von Gebäudehülle und Anlagentechnik basiert, verlangt von den Mitgliedsstaaten unter anderem die Einführung eines Energieausweises. Die bereits seit 2002 für neue Wohn- und Nichtwohngebäude verpflichtende Erstellung von Energieausweisen wird nun auch für Bestandsgebäude verlangt. Anhand des zu bestimmenden Primärenergiebedarfs für Heizung, Trinkwassererwärmung und Lüftung wird die energetische Qualität eines Gebäudes bewertet. Die Umsetzung dieser EU-Richtlinie in Deutschland erfolgt durch eine Novellierung der bestehenden EnEV zur EnEV 2007. Der vorliegende Gesetzesentwurf zur EnEV 2007 erlaubt einen Energiebedarfsausweis auf Grundlage eines ingenieurmässig bestimmten Energiebedarfs sowie eines Energieverbrauchsausweises auf Grundlage des bereinigten Energieverbrauchs des Gebäudes. Nach derzeitiger Planung ist als verpflichtender Starttermin für die Erstellung von Energieausweisen der 1. Januar bzw. der 1. Juli 2008 festgelegt. Ab diesem Termin muss bei Eigentümerwechsel und Neuvermietung von bestehenden Wohngebäuden ein solcher Energieausweis erstellt werden. Gang der Untersuchung: Einleitend führt das zweite Kapitel in die Thematik des Wärmeschutzes und der Energieeinsparverordnung mit entsprechenden Unterpunkten ein. Das dritte Kapitel behandelt das zu sanierende Gebäude. Nach einer Erläuterung der Grundlagen des Wärmetransports bei Gebäuden folgt die Bestimmung der grundlegenden Gebäudekennwerte und die Beschreibung der energetische [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Oberheims Heim
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Berliner Roland Oberheim führte fast zwei Jahre lang ein Bau-Tagebuch, in welchem er seine Erfahrungen beim Bau seines Eigenheims schildert. Er erlebt die ganze Chronologie des Neubaus, von der Grundstückssuche über die ersten Baggerarbeiten bis zum Einzug. Seine Probleme und Erfahrungen werden von verschiedenen Experten kommentiert. Außerdem geht er auf die Energiepflicht beim Neubau, den Energieausweis und auf Trends bei der Baufinanzierung ein.Ergänzt um weitere Erfahrungen mit der inzwischen "gebrauchten" Immobilie ist auch die 4. Auflage ein wertvoller Ratgeber für leidgeprüfte Bauherren.Das Buch gibt Tipps und Ratschläge wie man mit möglichst geringen Problemen zu seinem Traumhaus kommt. Der entwickelte "Bauherren-Zeitenplan" erinnert den Bauherrn rechtzeitig daran, Entscheidungen zu treffen und Themen abzuarbeiten. Ein perfekter Ratgeber, mit dem das Bauen zum Kinderspiel wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Analyse der Genauigkeit des Monatsbilanzverfahrens
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Umgang mit endenden Ressourcen ist ein entscheidendes und wichtiges Element in unserer Gesellschaft. Gerade der Energiebedarf für das Heizen und Kühlen hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Für die alltägliche Ermittlung von Energiekennzahlen, wie es zum Beispiel bei der Energiezertifikation (Energieausweis) von Gebäuden der Fall ist, bedient man sich vereinfachter Berechnungsverfahren. Die EN ISO 13790 regelt auf europäischer Ebene die Ermittlung von Energiebedarfswerten. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Ungenauigkeit eines vereinfachten Verfahrens, dem so genannten Monatsbilanzverfahren. Für die Bestimmung der Ungenauigkeit wurde eine Parametervariation an tausenden Gebäudemodellen durchgeführt, dabei wurden die Rechenabweichungen des vereinfachten Verfahrens mit Hilfe der thermischen Gebäudesimulation bestimmt. Die Feststellung der Rechenungenauigkeit an einem Büromodell mit Wiener Klima führte zu Korrekturfaktoren, die auch als Teilsicherheitsbeiwerte aufgefasst werden können. Diese können als Basis für ein Sicherheitskonzept bei der Ermittlung des Heizwärme- und Kühlbedarfs von Gebäuden dienen.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Bauphysik
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bauphysik ab 39.95 EURO Erweiterung 1: Energieeinsparung und Wärmeschutz. Energieausweis - Gesamtenergieeffizienz

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Isolationsschalen Dämmkappen CLIMAFLEX für Kuge...
9,89 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Isolationsschalen / Dämmkappen CLIMAFLEX® für Kugelhahn 1“ - DN 25 CLIMAFLEX® System – die intelligente Ventilisolierung Energieeffizienz ist in aller Munde Denn wer möchte nicht Energie sparen, um die Umwelt und auch das Portemonnaie zu schonen? Vieles geschieht auf freiwilliger Basis, doch manche Maßnahmen sind obligatorisch. So sind Bauherren und die ausführenden Unternehmen seit 1.10.2009 verpflichtet, Armaturen von Heizungs- und Warmwasserleitungen sowie Kälteverteilungs- und Kaltwasserleitungen gemäß der Energieeinsparverordnung 2009 (EnEV 2009) zu dämmen. Doch es gibt noch weitere gute Gründe, um besonders die Ventile korrekt zu dämmen: eine nicht isolierte Armatur verliert gleich viel Energie wie eine 70 cm lange Rohrleitung! EnEV 2009 verpflichtet Armaturen von Warmwasser- und Heizungsleitungen sowie von Kälteverteilungs- und Kaltwasserleitungen müssen EnEV-gerecht gedämmt werden. Eine normgerechte Dämmung der Ventile ist Voraussetzung für einen hervorragenden Energieausweis.

Anbieter: ManoMano
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Energieausweis - Das große Kompendium
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Energieausweis - Das große Kompendium ab 36.99 EURO Grundlagen - Erstellung - Haftung

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Der Mietvertrag  (f. Österreich)
86,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das bewährte Mietvertrags-Handbuch bietet Ihnen eine fundierte Grundlage für die Mietvertragsgestaltung und vermittelt einen repräsentativen Einblick in die gesamte Mietrechtsmaterie.Neu in der 3. Auflage: Entscheidungen des EuGH zu missbräuchlichen Vertragsbestimmungen und deren Auswirkungen auf die nationale Rechtsprechung detaillierte Aufbereitung der Kautionsgestaltung Zahlungsverzugs- und Energieausweis-Vorlage-Gesetz sowie maßgebliche Änderungen durch das VRUG Verbraucherrechte-Richtlinie-Umsetzungsgesetz.Viele Beispiele erleichtern das Verständnis. Zu den einzelnen Vertragspunkten gibt es Musterformulierungen und im Anhang zwei vollständige Vertragsmuster.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht